Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Fußball'

Debütant Karim Bellarabi machte sein erstes – und ein gutes – Spiel in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, aber am Ende stand eine historische Niederlage: Die DFB-Elf verlor zum ersten Mal ein Länderspiel gegen Polen. Die Nachberichterstattung aus Warschau beinhaltete unter anderem ein Treffen mit alten Bekannten – rein zufällig. Die Berichterstattung über das Länderspiel Polen – Deutschland in Warschau […]

Read Full Post »

An der Fußball-WM ist kein Vorbeikommen, erst recht nicht in einer Sportredaktion. In der Neuen Osnabrücker Zeitung gibt es im WM-Kick täglich eine Meinungsseite mit Kommentar, Analyse, Pro-Kontra-Debatte, Fernsehkritik und/oder eben: Dem Zuckerhut, einer Glosse. Orakel, die Zeitrechnung und Autokorsos haben schon ihr Fett weg bekommen, hier der Text vom 28. Juni:   Fahrendes Volk Während des deutschen […]

Read Full Post »

An der Fußball-WM ist kein Vorbeikommen, erst recht nicht in einer Sportredaktion. In der Neuen Osnabrücker Zeitung gibt es im WM-Kick täglich eine Meinungsseite mit Kommentar, Analyse, Pro-Kontra-Debatte, Fernsehkritik und/oder eben: Dem Zuckerhut, einer Glosse. Orakel, die Zeitrechnung und Autokorsos haben schon ihr Fett weg bekommen, hier der Text vom 19. Juni:   Komm ich heut […]

Read Full Post »

An der Fußball-WM ist kein Vorbeikommen, erst recht nicht in einer Sportredaktion. In der Neuen Osnabrücker Zeitung gibt es im WM-Kick täglich eine Meinungsseite mit Kommentar, Analyse, Pro-Kontra-Debatte, Fernsehkritik und/oder eben: Dem Zuckerhut, einer Glosse. Orakel, die Zeitrechnung und Autokorsos haben schon ihr Fett weg bekommen, hier der Text vom 14. Juni:   Ein Bärendienst für die Fauna […]

Read Full Post »

„Mehr kann für mich nicht kommen“, sagt Fußballprofi Fabian Boll vom FC St. Pauli. Nach zwölf Jahren beim Kiezklub beendet er seine Karriere. Warum er den Verein nie verlassen wollte, verrät Boll im Interview. Das Interview ist am 10. Mai 2014 in der Neuen Osnabrücker Zeitung erschienen. Hier der Text im Wortlaut:   Herr Boll, […]

Read Full Post »

Older Posts »