Feed on
Posts
Comments

Nach zwei Spielen mit acht Treffern ist die Torflut der Meller Fußballer am Sonntag versiegt. Gegen den VfL Oythe reichte es nur zu einem 1:1. An der Zahl der Chancen lag es nicht – die waren reichlich vorhanden. Nur die Verwertung ließ zu wünschen übrig. Nach den beiden frühen Toren war das Spiel in Meller Hand, der SCM machte in einer durchschnittlichen Landesliga-Begegnung aber zu wenig aus seinen Möglichkeiten. Eine Zusammenfassung der Partie und Stimmen zum Spiel gibt es in einer neuen Folge SCM-tv. Außerdem erklärt Trainer Jürgen Gessat im Interview amüsiert, dass der SCM in der kommenden Saison die Favoritenrolle dankend ablehnt:

Und hier noch ein paar Standbilder:
[flagallery gid=35 name=Gallery]
Fotos: Johannes Kapitza

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.